logo     Deutsche Gesellschaft für Humanökologie

Start Sommeruniversität
There are no translations available.

Sommer-Universitäten der DGH in Kooperation mit der Europäischen Hochschule der Humanökologie in Emmendingen (COHE) und dem College of the Atlantic (COA, USA)

 

Die Sommeruniversitäten der DGH und des COA richten sich an AbiturientInnen und StudienanfängerInnen, die Interesse an humanökologischen Fragestellungen haben und sich mit Herausforderungen einer nachhaltigen Lebensweise beschäftigen möchten. Sie findet jährlich in Emmendingen bei Freiburg (im Breisgau) für zwei Wochen statt.

Seite dem 10.05.2017 werden die Sommeruniversitäten von der Europäischen Hochschule der Humanökologie gGmbH in Emmendingen durchgeführt. Sie setzt die bewährte Zusammenarbeit mit der DGH und dem COA fort

Weitere Informationen zu den Inhalten und Programmen der Sommeruniversitäten mit ihren wechselnden Themenschwerpunkten finden Sie auf der Seite der Europäischen Hochschule der Humanökologie.

 

3. Sommer-Universität 2018 in Emmendingen: Urban Conceptes in Sustainable Transition (29. Juli – 13. August 2018)

Seit dem 1. September 2016 ist das Bewerbungsverfahren für die Anmeldung zur 3. internationale Sommeruniversität 2018 in Emmendingen online. Die Vorabbewerbung für Stipendien ist bis zum 31. Januar 2018 möglich. Die reguläre Bewerbungsfrist endet am 30. April 2018. Weitere Informationen zur Bewerbung und Inhalten finden Sie hier.

 

 

2. Sommer-Universität 2016: The Future of Sustainable Food Business (31. Juli bis 15. August 2016 in Emmendingen bei Freiburg)

1. Sommer-Universität 2015: The Future of Food Sustainability (9. bis 23. August 2015 in Emmendingen bei Freiburg)